Herzlich willkommen auf der Webseite der

Praxis für Psychotherapie von Karin Jost-Stenger

In meiner Praxis in Bochum behandle ich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 3 bis 21 Jahren mittels Verhaltenstherapie, systemischen Methoden, EMDR, PEP (Dr. Bohne) und anthroposophischen Ansätzen.

Per Email, Telefon und Fax sowie in der telefonischen Sprechstunde können Sie einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Eine Überweisung ist nicht notwendig. Bringen Sie zum ersten Termin ihre Krankenkassenkarte mit. Die Psychotherapien werden in meiner Praxis von allen privaten und gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Seit dem 1.4.2017 haben sich die bis dahin gültigen Psychotherapierichtlinien geändert, um ihnen einen schnelleren Zugang zur psychotherapeutischen Behandlung zu gewährleisten. In der Psychotherapeutischen Sprechstunde wird zunächst geklärt, ob eine Psychotherapie indiziert ist. Danach können eine Akuttherapie, weitere psychotherapeutische Sprechstunden oder, nach probatorischen Sitzungen, ein Antrag auf Kurzzeittherapie (2x12 Stunden) bzw. Langzeittherapie (bis zu 60 Stunden) Verhaltenstherapie erfolgen. Das Vorgehen stimmen wir gemeinsam ab.  Je nach Alter und Indikation werden die Eltern oder Bezugspersonen mit einbezogen.

Werden Sie von einem kooperierenden Kinderarzt zugewiesen, kann sich die Wartezeit verkürzen.
In der Privatpraxis für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind aktuell kurzfristig Behandlungsplätze frei
Für Psychotherapien (GKV) besteht zurzeit an den Nachmittagen eine Wartezeit.

Indikationen

ADS, Angststörungen, Affektive Störungen (Depressionen), Aspergersyndrom mit komorbider Angst/Depression, Akute Traumata (Unfälle, SMB), Bulimie, Lernstörungen, Phobien, Schulangst, Schmerzen

Bei Notfällen und in akuten Krisen wenden Sie sich bitte an die zuständige Kinder- und Jugendpsychiatrie.